Profil

Die VAKONA GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Nahrungsmittelmaschinen.

Der Schwerpunkt liegt im Bereich Tumbler, Vakuum- Meng- und Massiermaschinen, Feinkostmischer und Pökeltechnik sowie verschiedenste Sondermaschinen für die Nahrungsmittelindustrie.

Der Grundstein erfolgte im Jahr 1966 mit dem Bau der ersten Polter- und Mengmaschine, die nach diversen Testversuchen 1969 in Serie ging.

Im Oktober 1996 wurde das Unternehmen durch den langjährigen Mitinhaber Ludger Höning übernommen und komplett neu ausgerichtet. Die Produktionsflächen wurden seit dem mehr als verdreifacht. Der gesamte Maschinenpark wurde auf CNC-Maschinen umgestellt und modernisiert.

Durch viele weltweite Messeteilnahmen wurden neue Märkte erschlossen und neue Geschäftspartner dazugewonnen.

Heute gewähren über 100 Händlervertretungen weltweit eine globale Lieferfähigkeit und Service rund um den Globus.

Zum 01.07.2012 übernahm Ludger Höning mit seinen Söhnen Christian und Sebastian Höning die Maschinenfabrik Dornhan (MADO) und richtete diese unter der neu gegründeten MADO GmbH aus.

Das Familienunternehmen setzt auf langjährige Geschäftsbeziehungen zu Kunden, Händlern und Lieferanten.

Heute wird das Unternehmen durch die Geschäftsführer Ludger, Christian und Sebastian Höning geleitet.